Berichte_Jugend

C-Jugend des EKB stellt HSG Neckar FBH ein Bein

Youngster 7Besigheim – (ashr) Mit einem 24:24 unentschieden überraschten die C-Jugendlichen ihre Betreuer Jannik Hübner und Benjamin Ketterle im vorletzten Spiel in der Bezirksliga gegen den Tabellendritten HSG Neckar FBH. Torsteher Marcel Gottwald war es, den die Mannschaft nach dem Schlußpfiff beinahe erdrückte. Er vereitelte die letzte Chance der HSG zum Sieg in dem er einen Siebenmeter an den Pfosten lenken konnte. Die gut agierende Abwehr der Gäste stellte den EKB Angriff auf eine harte Probe. Über 0:1 und 2:5 hechelten die EKB Jungs während der gesamten ersten Halbzeit einem Rückstand hinterher. 

Weiterlesen

Zwei knappe Niederlagen für D-Jugend zum Abschluss

Youngster 7

Besigheim – (ashr)   Der letzte Spieltag der gemischten D-Jugend in der Saison 2018/19 fand am vergangenen Sonntag in der Bissinger Jahnhalle statt. Im ersten von zwei Spielen traf die EKB Kids auf das Team der HB Ludwigsburg 2 gegen welches man bereits am ersten Spieltag eine 8:13-Niederlage einstecken musste.

Bereits in den ersten Spielminuten zeichnete es sich ab, dass dieses Spiel über die beiden Abwehrreihen dominiert werden würde. Erst nach sieben Spielminuten konnten die EKBler den ersten Treffer zur 1:0 Führung durch Luca Kurz bejubeln. In der Folge konnte man die Führung bis auf ein 4:2 in der 21. Minute ausbauen. Fünf Minuten vor Ende der Partie gelang es den Ludwigsburgern zum Stand von 5:5 auszugleichen. Leider war das Quäntchen Glück an diesem Tag nicht auf Seiten des EKBs. Nach einer teils umstrittenen Situation im Angriff des EKBs erzielten die Ludwigsburger 33 Sekunden vor Schluss den entscheidenden Siegtreffer.

Weiterlesen

A-Jugend verliert "Endspiel" um möglichen Platz zwei

Youngster 3

Besigheim – (ashr)   Zum Auswärtsspiel bei der HSG Sulzbach-Murrhardt trat der EKB verletzungsbedingt mit nur acht Feldspielern an, davon Moritz Bettels aus der eigenen B-Jugend.  Trotz dieser nicht ganz optimalen Ausgangslage war man nicht gewollt das Spiel um den zweiten Tabellenplatz in der Bezirksklasse kampflos aufzugeben. Die Gastgeber spielten über die gesamten sechzig Minuten eine sehr harte Abwehr und Mitte der ersten Hälfte war der EKB auf nur noch sechs gesunde Feldspieler eingeschränkt. Torben Messerschmid brach sich den Arm und Jakob Huber bekam einen heftigen Schlag an den Kopf, der in der Folgezeit nur sporadische Kurzeinsätze zuließ. Leider unterband der Unparteiische aus Aldingen  die Härte der Heimmannschaft nicht. Handball wurde auch gespielt.

Weiterlesen

Noch ein Punkt zur unverhofften Meisterschaft für B-Jugend des EKB

Youngster 4

Besigheim – (ashr)  Die B-Jugend traf am Wochenende gleich wieder auf das Schlusslicht TSV Wiernsheim. Nach dem 39:6 Kantersieg vor einer Woche war die Erwartungshaltung hoch, wieder ein deutlichen Sieg einzufahren. Ohne Alperen Hayta und Simon Link begannen die EKB Boys etwas verhalten. Die offensive Deckung drängte die Gäste bis zur Mittellinie zurück. Trotzdem gelang den Gästen nach drei Minuten das erste Tor zur 1:0 Führung. Diese währte allerdings nur acht Sekunden, den Baris Kalender konnte ausgleichen und nach sechs Spielminuten die 2:1 Führung erzielen. Nun kam der EKB Express auf Touren und man setzte sich sukzessive aus einer starken Abwehr heraus ab.

Weiterlesen

Bittere Schlappe für C-Jugend

Youngster 2.jpgBesigheim – (ashr)   Nichts wurde es mit dem erhofften zweiten Sieg der C-Jugend in der Bezirksliga. Gegen Schlusslicht HB Ludwigsburg gab eine herbe 17:33 Heimniederlage und die rote Laterne wieder zurück. Trotz voll besetzter Bank erwischte die gesamte Mannschaft nicht den besten Tag. Im Angriff lief bis zur neunten Minute gar nichts zusammen, ehe  Erik Harsch das erste EKB Tor gelang – bis dahin hatte der HBL schon sieben Male getroffen. 

Weiterlesen

Durchwachsener Spieltag der gemischten Jugend E des EKB

Youngster 6.jpg

Besigheim – (ashr) Nicht ganz nach dem Geschmack der Betreuer und mitgereisten Fans lief es bei der gemischten D-Jugend beim sechsten Spieltag in Tamm. Bedingt durch knappe Niederlagen konnte man vier Punkte erkämpfen. Die Kidis im Alter zwischen 8 und zehn Jahren messen sich hier bei Koordinationsspielen sowie zwei Parteiballspielen und zwei Handballspiele 4+1 mit ihren Gegnern. Die beiden Handballspiele 4+1 gegen TV Aldingen und Wiernsheim III endeten in einem wahren Krimi: gegen Aldingen am Ende unglücklich verloren und gegen Wiernsheim knapp gewonnen. Dabei bemängelten die Betreuer das Deckungsverhalten in beiden Spielen, während der Angriff im Spiel gegen TSV Wiernsheim III mit klugen Pässen glänzte.

Weiterlesen

C-Jugend hält lange mit

Youngster 2.jpg

Besigheim – (ashr) Zum Rückspiel empfingen die C-Jugendlichen den Titelanwärter HC Oppenweiler-Backnang. Während die Gäste an der Spitze der Bezirksliga thront, müssen die Jungs vom EKB im Tabellenkeller um jeden Punkt kämpfen. Trotz der augenscheinlich klaren Verhältnisse kämpften sich die EKB Boys recht gut in die Partie, sodass die Zuschauer nach elf Zeigerumdrehungen eine 6:4 Führungen bejubeln durften. Dieser Vorsprung hatte bis zur 16. Spielminute bestand, ehe die Gäste besser ins Spiel kamen und sich zum Halbzeitpfiff mit 11:15 Toren absetzten.

Weiterlesen

Souveräner Sieg der A-Jugend

Youngster 3

Besigheim – (ashr)   Im letzten Heimspiel der A-Jugend in dieser Saison konnte EKB Coach Bernhard Herbst personell nicht aus dem Vollen schöpfen, während Kontrahent TSV Affalterbach nahezu komplett antreten konnte. Die wieder zahlreichen Zuschauer in der Neckarhölle staunten nicht schlecht über die sehr starke Abwehrleistung des EKBs. Die in der Spielvorbesprechung vorgegebene taktische Marschroute wurde nahezu fehlerlos umgesetzt und die Abwehr stand über die gesamte Spielzeit hinweg sehr sicher. Zunächst lief es jedoch im Angriff nicht so rund. Ungewohnt gehemmt und unsicher wurden einige gute Chancen nicht in Tore umgemünzt. So stand es nach zwölf Minuten erst 2:0 für den EKB. Dann starteten die Spieler durch und über ein 8:3 wurden klare Verhältnisse geschaffen.

Weiterlesen

E-Jugend beendet Saison auf Platz sechs

Youngster 6.jpgBesigheim – (ashr) Der siebte und letzte Spieltag der gemischten E-Jugend fand in der Besigheimer Neckarhölle statt. Die Kidis im Alter zwischen 8 und zehn Jahren messen sich hier bei Koordinationsspielen sowie zwei Parteiballspielen und zwei Handballspiele 4+1 mit ihren Gegnern. Das Koordinationsspiel gegen Tamm 2 konnte siegreich abgeschlossen werden. Stationen waren Medizinballstoßen, Ballkoordination Bank sowie Flugball. Alle Stationen wurden stark und konzentriert ausgeführt und jeder Spieler mit einer super Punkteausbeute. 

Weiterlesen

D-Jugend erkämpft einen weiteren Sieg

Youngster 7

Besigheim – (ashr)   Am vierten Spieltage ging es für die gemischte D-Jugend des EK Besigheims nach Aldingen. Leider konnte man aufgrund von Krankheit lediglich auf 9 Spieler zurückgreifen. Im ersten Spiel gab es für die Besigheimer ein Déjà-vu mit der SG BBM Bietigheim 2, gegen welche man beim letzten Spieltag in eigener Neckarhalle nur knapp mit 19:21 Toren unterlag.

Mit einem blitzsauberen Start gelang es den jungen EKBlern nach sechs Spielminuten mit 4:1 in Führung zu gehen. Leider musste man im Anschluss das Tempo etwas zurückfahren, was den Bietigheimern ermöglichte, zunächst den Anschluss wiederherzustellen und letztlich auf 7:11 davonzuziehen. Gegen ein weiteres Ausreißen der Gastmannschaft wehrte sich die der EKB tapfer. Zu häufig scheiterte man jedoch am Aluminium oder vergab einfache Torchancen.

Weiterlesen

Login Mobile

Mehr über uns und unsere Aktivitäten gibt's im internen Bereich ...